Weihnachtsgedichte witzig

Ihr diesjähriges Weihnachtsfest soll unter einem witzigen Stern stehen? Dann haben wir von Weihnachtssprueche-allerlei.de wohl genau das Richtige für Sie auf Lager! Haben Sie schon mal daran gedacht, witzige Weihnachtsgedichte in Weihnachtskarten bzw. Weihnachtsgrußkarten zu integrieren – quasi als thematischer Einstieg, der mithilfe von weisen und sinnigen, aber dennoch witzigen Worten, zum Nachdenken und Inspirieren anregt? Wenn Sie von dieser tollen Weihnachtsidee, versehen mit einer guten Portion Witz, ebenso begeistert sind, wie wir, dann freuen wir uns über Ihren Besuch – und Sie dürfen gespannt sein, was Sie alles erwartet: Unzählige witzige Weihnachtsgedichte für den ultimativen Weihnachtshumor stehen hier in dieser Rubrik bereit und freuen sich, von Ihnen fleißig durchsucht, durchschmökert und durchstöbert zu werden. Worauf warten Sie eigentlich noch? Auf los geht’s los – erkunden Sie unsere Zusammenstellung und finden Sie ein witziges Weihnachtsgedicht, das Ihnen nicht nur gefällt, sondern das Sie wirklich so richtig und aus vollstem Herzen zum Lachen und Kichern bringt…

Und das ist bei Weitem noch nicht alles, was bei uns für Sie geboten wird sowie zur freien Verfügung steht: Wir präsentieren diverse Weihnachtsgedichte witzig verfasst – für witzige Weihnachtskarten sowie zum Lachen und Schmunzeln am Heiligen Abend ist alles mit dabei! Machen Sie sich am besten gleich selbst einen Eindruck unseres Webseitenangebotes und tauchen Sie ein – in ein umfassendes Weihnachtsgedichte-Repertoire, das ganz viel Witz, Spaß, Belustigung und Humor zu bieten hat. Wenn auch Sie für das gewisse Amüsement an Weihnachten sorgen wollen, dann sind Sie hier auf jeden Fall an der richtigen Stelle. Freuen Sie sich auf die unserer Meinung nach besten sowie zugleich passendsten Weihnachtsgedichte witzig formuliert – Lach- und Spaßfaktor natürlich inklusive!

Zu Ihrer Information: Bei der Auswahl unserer witzigen Gedichte zur Weihnachten haben wir speziell darauf geachtet, nur solche Werke auszuwählen, die die Weihnachtsthematik sowie damit verbundene Aspekte sehr taktvoll und mit größtem Respekt vor dem Heiligen Abend behandeln. Es darf zwar gelacht werden, jedoch hält sich der Weihnachtshumor unserer witzigen weihnachtlichen Gedichte in einem entsprechenden angemessenen Rahmen.



Besinnliche Stunden unterm leuchtenen Baum,
für viele Leute ist das der Traum.
Bei vielen reicht’s nur noch für’n Bier,
denn sie leben leider von Hartz 4.

Verfasser unbekannt

als Weihnachtskarte versenden


Der Rudolph schaut durchs Schlüsselloch,
das Christkind duscht ja immer noch.
Der Heilige Geist kommt ohne Hosen
drunken mit dazu gestoßen.
Und er läutet Rudolphs Glocken,
dieser sabbert in die Socken.
Doch plötzlich da, das Christkind hörets,
kommt nackend raus mit viel Pompörets.
Es packt den Rudolph an der Gorschel
und zerrt wie wild an seinem Schnorchel.
Der Heilige Geist oh ei da dautz,
rennt wie von Sinnen weit hinaus
und verkündet aus dem Herzen,
von des Rudolphs starken Schmerzen.

Verfasser unbekannt

als Weihnachtskarte versenden


Christmas-Songs oder Weihnachtslieder –
Das ist die Frage, alle Jahre wieder,
so wie: Christkind oder Santa Claus ?
Doch Weihnacht wird’s in jedem Haus!
In welcher Sprache, das weiß ich auf jeden Fall,
das ist dem Jesukind ganz sicher vollkommen egal!

Verfasser unbekannt

als Weihnachtskarte versenden


In dulci jubilo
Wir singen und sind froh,
denn ist vorbei der Weihnachtsstress dann,
wieder Ruhe und Friede einkehren kann!

Verfasser unbekannt

als Weihnachtskarte versenden


Den Rentierschlitten gibt‘s nicht mehr,
seit man bestellt im Internet!
Die Lieferung zu langsam, die Ladung zu schwer –
Der Weihnachtsmann fliegt heute Jumbo-Jet!

Verfasser unbekannt

als Weihnachtskarte versenden


Ob Weihnachtsfriede oder Krieg irgendwo –
Hauptsache, wir haben unsere große X-mas-Show!
Ob Kälte, ob Armut, ob Hunger im Lande –
Hauptsache, der Weihnachtsmann macht uns keine Schande!
Hauptsache, die Geschenke fallen auf uns hernieder –
um die Welt kümmern wir im neuen Jahr uns dann wieder!

Verfasser unbekannt

als Weihnachtskarte versenden


Eine winzig kleine Laus
saß einst im Bart des Nikolaus.
Sie zwickt ihn hier, sie zwickt ihn dort,
will er sie packen, hüpft sie fort.
Da schimpft der alte Nikolaus
mit dieser frechen kleinen Laus!
Er geht ins Bad, macht schnipp und schnapp,
die Laus erschrickt, der Bart ist ab!

Verfasser unbekannt

als Weihnachtskarte versenden


Schon im August, wenn die Sonne noch brennt,
der erste Weihnachtsmann durchs Kaufhaus rennt.
Lieber guter Weihnachtsmann,
fang doch ein bisschen später an.

Verfasser unbekannt

als Weihnachtskarte versenden


Der Baum verbrannt, Geschenk vergessen,
die Gans ist auch schon aufgefressen
und auf dem Tisch nur blöde Gaben,
na dann ‘nen schönen Heiligabend!

Verfasser unbekannt

als Weihnachtskarte versenden


Ein jeder hofft, ganz fromm und still,
dass das Christkind bringt alles, was er nur will!
Doch dem Christkind ist bei all dem großen Verlangen
jetzt langsam mal die Geduld ausgegangen –
und es bringt nur mehr auf der ganzen Welt zu allen,
Geschenke, die ihm selber gefallen!
Drum vergiss auf die Wünsche ans Christkindlein –
Es ist besser, Du kaufst selber ein!

Verfasser unbekannt

als Weihnachtskarte versenden


Advent, Advent, die Krippe brennt.
Maria brennt, der Joseph kichert:
“Wir sind doch Allianz versichert!”

Verfasser unbekannt