Weihnachtssprüche für Karten

Das diesjährige Weihnachten steht bald vor der Tür – höchste Zeit also, um sich Gedanken über herzliche Weihnachtswünsche im Rahmen von Weihnachtskarten oder klassische weihnachtliche Kartengrüße zu machen. Genau genommen kommt es in den meisten Fällen auf den Inhalt an; eine liebe Botschaft, die von Herzen kommt, lebt und fällt mit ihrem Text. Damit auch Ihre Weihnachtskarten zu etwas Besonderem werden, haben wir von Weihnachtssprueche-allerlei.de den ultimativen Tipp für Sie: Haben Sie schon mal daran gedacht, Weihnachtssprüche für Karten zu verwenden? Ein Weihnachtsspruch wird dabei direkt am Beginn einer Weihnachtskarte eingefügt und sorgt auf diese Weise für einen gedanklichen und thematisch perfekten Einstieg in die weihnachtlichen Kartenwünsche. Wenn Sie von dieser Idee ebenso begeistert sind, wie wir, dann kommen Sie doch einfach mit uns mit: Die besten Sprüche für Weihnachtskarten gibt’s hier bei uns – allerlei diverse Kartensprüche zu Weihnachten in allen Variationen / für jeden Geschmack warten schon sehnsüchtig darauf, von Ihnen durchsucht und durchstöbert zu werden. Auf los geht’s los: Tauchen Sie ein – in unsere Zusammenstellung und holen Sie sich die schönsten weihnachtlichen Sprüche für Karten zum Weihnachtsfest mit ganz besonderer Note!

Sie suchen passende Weihnachtssprüche für Karten? Einfach hier in dieser Rubrik reinschauen und im Nu fündig werden – das können wir Ihnen zu hundert Prozent garantieren! Ganz egal, ob unter anderem klassisch weihnachtlich und traditionell mit Weihnachtssymbolen versehen, aus tiefstem Herzen kommend, innig, liebevoll, und gefühlvoll, familiär und verbunden oder aber weise, tiefgründig, tiefsinnig und profund – freuen Sie sich auf die unserer Meinung nach schönsten Sprüche für Weihnachtskarten, die es im Internet zu finden gibt. Wir haben sehr sorgfältig recherchiert, um Ihnen die besten Kartensprüche zu Weihnachten in einer geschlossenen und ganzheitlichen Selektion bereit stellen zu können. Wir hoffen, dass auch für Ihren Geschmack etwas Passendes mit dabei ist.

Zu guter Letzt ein kleiner Tipp für Sie: Sprüche für Karten zu Weihnachten können zusätzlich mit ein paar persönlichen Worten wundervoll ergänzt werden. Gehen Sie ein paar Minuten in sich und überlegen Sie, welche persönliche Weihnachtsbotschaft Sie überbringen möchten bzw. kleiden Sie anschließend Ihre Gedanken in herzliche und liebe Weihnachtsworte. Gutes Gelingen!



Weihnachten
das Wunder in der Heiligen Nacht.
Ein Kindlein wurde zur Welt gebracht.
Das helle Licht soll den dunklen Schatten brechen,
Es will nun Liebe entstehen.

Verfasser unbekannt

als Weihnachtskarte versenden


Lametta, Kugeln, Apfelduft
Advent liegt in der Luft.
Angezündet sind alle Kerzen,
mein lieber Weihnachtsgruß
er kommt von Herzen.

Verfasser unbekannt

als Weihnachtskarte versenden


Frohe Weihnachten – möge Gott euch ein fantastisches Fest im Kreis der Liebe bereiten.

Verfasser unbekannt

als Weihnachtskarte versenden


Ein gemütliches Zuhause,
ein Gläschen Wein,
ein guter Braten – bei Kerzenschein.
Im Überfluss Zufriedenheit
und eine schöne Weihnachtszeit!

Verfasser unbekannt

als Weihnachtskarte versenden


Möge dein Arm nicht erlahmen, wenn du die Hand zur Versöhnung ausstreckst.
Möge dein Fuß nie müde werden, wenn du auf deinen Widersacher zugehst.
Mögen dir Flügel eines Engels wachsen, wenn du von diesen Gang zurückkehrst.

Irischer Segenswunsch

als Weihnachtskarte versenden


Nun naht die schöne Weihnachtszeit,
erfüllt uns all mit Fröhlichkeit.
Auf dass ein jeder sei zufrieden,
was ihm der liebe Gott gegeben.
So bleibt nicht viel fürs Neue Jahr
zu wünschen, weil‘s im alten auch gut war.

Heinrich Haffenloher

als Weihnachtskarte versenden


Wir wünschen Euch:
Besinnliche Lieder, manch´ liebes Wort,
Tiefe Sehnsucht, ein trauter Ort.
Gedanken, die voll Liebe klingen
und in allen Herzen schwingen.
Der Geist der Weihnacht liegt in der Luft
mit seinem zarten, lieblichen Duft.
Wir wünschen Euch zur Weihnachtszeit
Ruhe, Liebe und Fröhlichkeit!

Verfasser unbekannt

als Weihnachtskarte versenden


Vor Gott muss man sich beugen,
weil er so groß ist,
vor dem Kinde,
weil es so klein ist.
Wie tief muss man sich erst beugen,
weil Gott ein Kind geworden ist.

Peter Rosegger

als Weihnachtskarte versenden


Gott lasse dich ein gesegnetes Weihnachtsfest erleben.

Irischer Wunsch

als Weihnachtskarte versenden


WEIHNACHTSREZEPT
Zucker, Zimt und gute Laune
Marzipan und Mandeleis
Keks und heiße Schokolade
und ein guter Freundeskreis.

Verfasser unbekannt

als Weihnachtskarte versenden


Es kommt nun bald die Weihnachtszeit,
die Herzen werden wieder weit,
Vanille-, Kokos- und auch Mandelplätzchen
schenk ich meinem lieben Schätzchen.
Schmecken Dir ganz gewiss,
hab sie gebacken nur für Dich!

Verfasser unbekannt

als Weihnachtskarte versenden


Der Kerzen Lichter scheinen in Dein Herz,
lassen vergessen Sorgen und Schmerz.
Um unsere Seelen windet sich ein unsichtbares Band
Zart nimmt Dich ein Kindchen bei der Hand.

Verfasser unbekannt

als Weihnachtskarte versenden


Höret wie die Glocken läuten,
Die Geburt Christi feiern wir heute.
Die Glocken läuten fern und nah,
geboren ist er, der Heiland ist da!

Verfasser unbekannt